Warum freundlich, wenns auch anders geht?


So, das wird jetzt etwas länger… An der Uni Dortmund kann man schon recht viele Sachen online machen. Dafür braucht man jedoch irgendeine Form der Authentifizierung. Daher bekommt man als Neuanfänger an der Uni ein Datenkontrollblatt, auf dem auch ein Benutzername und ein Passwort stehen. Mit diesen Daten kann man sich eine Uninimail-Account freischalten, der dann auch zur Authentifizierung verwendet wird. Also habe ich das gestern gemacht (die Freischaltung). Dort muss man sich zunächst durch seine Matrikelnummer und den anderen beiden Angaben auf dem Datenkontrollblatt authentifizieren und muss dann noch ein paar Fragen beantworten. U.a. werden auch zwei Sicherheitsfragen und -antworten verlangt (so wie "Wie heisst mein Haustier?"). Als ich das dann erledigt hatte, kamen die Hinweise, dass meine Mail-Adresse mit "fabian.schlenz" anfängt und mit "@uni-dortmund.de" aufhört und dass die Einrichtung erst ab dem nächsten Tag gültig sein wird. Also habe ich heute versucht, mich beim webmailer einzuloggen. Erst mit dem Benutzernamen vom Datenkontrollblatt, dann mit "fabian.schlenz", dann nur mit "fabian" und so weiter. Ausserdem habe ich meine verschiedenen Standard-Passwörter ausprobiert (ich habe irgednwann sogar eine Tabelle erstellt, um keine Kombination auszulassen…), aber es kam nur "Benutzername unbekannt oder Passwort falsch". Als es dann schon fast Mittag war und es bei mir immernoch nicht klappte, habe ich dann mal eine Mail ans Hauptrechenzentrum geschickt:
Guten Morgen. Ich habe gestern meinen Uni-Mail-Account freigeschaltet und versuche derzeit, mich beim Webmailer einzuloggen. Dieser meldet mir jedoch immer nur, dass mein Benutzername oder Passwort falsch sei. Leider bin ich mir nicht wirklich sicher, was jetzt mein Benutzername ist. Ist es "xxx", welcher auch auf dem Datenkontrollblatt steht oder "fabian.schlenz", was meiner zugewiesenen eMail-Adresse entspräche? Während des Freischaltvorganges wure ich darüber leider nicht wirklich informiert… Da ich die beiden oben angegebenen Benutzernamen schon ausprobiert habe und beide nicht funktionieren, besteht evtl. die Möglichkeit, dass mein Account noch nicht freigeschaltet ist? Mit freundlichen Grüßen, Fabian Schlenz, Matrikelnummer 012345678
Die Antwort sah dann so aus:
> Guten Morgen. > > Ich habe gestern meinen Uni-Mail-Account freigeschaltet > und versuche derzeit, mich beim Webmailer einzuloggen. > Dieser meldet mir jedoch immer nur, dass mein > Benutzername oder Passwort falsch sei. Leider bin ich > mir nicht wirklich sicher, was jetzt mein Benutzername ist. > Ist es "xxx", welcher auch auf dem Datenkontrollblatt > steht oder "fabian.schlenz", was meiner zugewiesenen > Mail-Adresse entspräche? > Während des Freischaltvorganges wure ich darüber leider > nicht wirklich informiert… > > Da ich die beiden oben angegebenen Benutzernamen > schon ausprobiert habe und beide nicht funktionieren, > besteht evtl. die Möglichkeit, dass mein Account noch nicht > freigeschaltet ist? > ist freigeschaltet >Webmailer funktioniert auch ------------------------ Mit freundlichen Grüßen usw.
Nachdem ich dann die Antwort entdeckt hatte (warum versteckt die Dame die Antwort denn hinter Zitatzeichen???), freute ich mich, dass meine Hauptfrage vollkommen ignoriert wurde, und schickte noch eine Mail:
Leider ist mir immernoch nicht klar, wie mein Benutzername lautet. "xxx"? "fabian.schlenz"? MfG, Fabian Schlenz
Zwischendurch fand ich dann zufällig die richtige Kombination heraus: Einfach die Daten (Benutzername *und* Passwort) vom Datenkontrollblatt… Dann kam auch die Antwort auf meine letzte Mail:
was daten haben sie freigeschaltet "xxx" oder "fabian.schlenz"? sowas muss man sich merken oder??? account, login, benutzername und userid ist ein begriff ------------------------ Mit freundlichen Grüßen usw.
Ist okay, in gewisser Weise war es ein Fehler von mir, *aber muss man denn so antworten?* Hätte es ein einfaches "Ihr Benutzername ist der, der auch auf Ihrem Datenkontrollblatt steht" nicht auch gereicht? Und: Warum werde ich nach Sicherheitsfragen gefragt, ohne mir direkt ein neues Passwort geben zu können?